Auswärtsspiel Neuenburg

Leider mussten wir uns am Wochenende in Neuenburg geschlagen geben. 

Gestern sind wir bei der Mannschaft von TV Gut Heil Neuenburg angetreten. Wir sind gut in die Partie gestartet und konnten uns schon in den ersten Minuten Chancen herausspielen. Wir haben das Spiel gemacht, jedoch gingen die Gastgeber in der 17. Minute durch einen sehenswerten direkten Freistoß in Führung. In der 21. Minute mussten wir den nächsten Rückschlag hinnehmen. Wieder waren die Gastgeber durch einen Standard erfolgreich und haben die Führung ausgebaut. Anika konnte in der 35. Minute noch den Anschlusstreffer erzielen. In der 45. Minute waren wir gedanklich schon in der Halbzeitpause und haben da nicht konsequent verteidigt. So konnten die Frauen vom TV Gut Heil Neuenburg wieder auf 3:1 erhöhen. 

In der zweiten Halbzeit haben wir wieder den Ton angegeben und uns eine Chance nach der anderen herausgespielt. Wieder war es Anika, die eine dieser Chancen in etwas zählbares verwandeln konnte. Wir spielten danach auf den Ausgleich und die Gastgeber konnten nur noch mit Konter für Entlastung sorgen. In der letzten Spielminute gab es dann noch einen Aufreger, weil Anika im Strafraum gefoult wurde. Der Schiedsrichter entschied jedoch nicht auf einen Elfmeter.  

 Leider waren wir an diesem Spieltag nicht so kaltschnäuzig vor dem Tor wie unsere Gegner, die aus 5 Torchancen 3 Tore gemacht haben. Wir haben aber gerade in der zweiten Halbzeit wieder unser gewohnten Spiel auf den Platz bringen können und werden in den kommenden Wochen an den Abschlüssen üben. 

gesponsert von: