ESV/STV Wilhelmshaven

Bei besten Fußballwetter haben wir gestern die Mannschaft vom ESV/STV Wilhelmshaven empfangen.  Wir sind gut ins Spiel gekommen und haben schön den Ball laufen lassen. Leider haben wir direkt in der 10. Minute nach einer Ecke mal wieder schlecht ausgesehen und sind so in den Rückstand geraten. Nach einer Systemumstellung haben wir uns auch mehr Chancen erarbeiten, jedoch nicht verwandeln können. So sind wir mit einem 0:1 Rückstand in der Pause gestartet. In der zweiten Halbzeit hat eine Unaufmerksamkeit dazu geführt, dass die Gäste die Führung auf 2:0 erhöhen konnten. Wir haben aber nicht den Kopf hängen gelassen und weiter gespielt. So kamen wir dann auch durch den Treffer von Alica wieder heran und waren nun dem 2:2 nahe. In der 85. Minute  kam es dann zu einem zweifelhaften Elfmeter für die Gäste. Dieser wurde im Nachschuss verwandelt und damit haben die Frauen vom ESV/STV Wilhelmshaven mit 3:1 gewonnen. 

Wir haben uns mal wieder nicht für die gute Leistung auf dem Platz belohnt. Aber wir sind zuversichtlich, dass der Knoten bei uns nun bald platzen wird und wir uns auch belohnen werden.

gesponsert von:

Gebrüder_Stumpf