Gemeinsames Training

Die ersten Trainingseinheiten der neuen SG haben wir nun hinter uns. 

Hier ein Bericht unserer Trainer: 

Wir sind sehr begeistert und froh, dass wir den Schritt einer SG gewagt habe. Die aktuellen Zusagen beim Training und den ersten Testspielen gegeben uns Recht. Auch Spielerinnen, die in den Mannschaften eigentlich aufhören wollten, geben der SG noch eine Chance. Das alles sind sehr positive Signale, die wir von den Spielerinnen erhalten haben. Auch konnten wir noch viele externe Spielerinnen von uns überzeugen. Das alles gibt einen gehörigen Motivationsschub für die Mannschaft, aber auch für uns. 
Man hat auch bereits das Gefühl, dass wir schon eine Mannschaft geworden sind. Klar gibt es hier und da noch Phasen, wo man sich als ehemalige Sander oder ehemalige Jeveraner sieht, aber auch das ist normal. 
Wir möchten uns an dieser Stelle nochmal bei allen Spielerinnen und den Vereinen für das Vertrauen in uns Bedanken und hoffen, dass wir den mehr als nur gerecht werden. Wir werden auf jeden Fall alles dafür tun. 

P.S.: Das Bild von diesem Artikel ist so passend für das oben Geschriebene. 

gesponsert von:

Freizeitmobile von der Kammer